SEA – Suchmaschinenwerbung

SEA – Search Engine Advertising / Suchmaschinenwerbung

SEA Suchmaschinenwerbung ist ein Teil des SEM (Suchmaschinenmarketing) und bezeichnet die bezahlte Werbung im Internet. Das bekannteste Tool für die Suchmaschinenwerbung ist Google Ads (vormals Google Adwords).
Bei Google Ads werden bezahlte Anzeigen in den SERPS (Suchergebnissen) angezeigt. Diese werden dann als Anzeige gekennzeichnet. Es gibt aber noch weitere Programme die diese Aufgabe erfüllen.

Im Gegensatz zur SEO Suchmaschinenoptimierung, wo es das Ziel ist, eine Website in den organischen Suchergebnissen möglichst weit nach vorne zu bringen, bezahlt man bei SEA pro Klick oder pro Anzeige.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Bei den gewählten Keywords ist man sofort immer vorne. Man muss sich nicht mittels On- und Offpage Optimierung langsam in der Suche nach oben arbeiten. Das kann manchmal etwa lange dauern.
Allerdings ist SEA nicht nachhaltig wenn eine Kampagne beendet wird, verschwindet man auch aus den Ergebnissen. SEO Suchmaschinenoptimierte Texte und Webseiten sind finanziell unabhängig.


Beispiel einer Werbeanzeige mit Google ADS. Das sind verschieden Anzeigenformen, die auf „fremden“ Webseiten erscheinen.

Suchmaschinenwerdung