Suchmaschinenmarketing

Home / Suchmaschinenmarketing

SEM – Search Engine Marketin bedeutet Suchmaschinenmarketing

Die Grafik zeigt die Darstellung von Suchmaschinenmarketing. Bei Google wird oben ein Keyword (Suchbegriff) eingegeben. Bei den Ergebnissen werden dann jeweils die Organische (SEO) und die bezahlte Anzeige (SEA) dargestellt.

Suchmaschinenmarketing ist die Überbezeichnung für alle Maßnahmen die zur Förderung der Frequenz und somit auch dem Erfolg einer Webseite beitragen. Speziell, wenn man über das Internet verkaufen möchte, kann man auf SEM nicht verzichten.

SEM Suchmaschinenmarketing setzt sich aus Seo und Sea zusammen.
Entfernt kann man auch SMM Social Media Marketing dazu zählen.

  • SEO – Search Engine Optimization bedeutet Suchmaschinenoptimierung
  • SEA – Search Engine Advertising bedeutet Suchmaschinenwerbung

Social Media Marketing – Social Media Marketing ist die Werbung in Sozialen Netzwerken (Google+ oder Facebook). SMM ist nicht wirklich ein Bereich des Suchmaschinenmarketings, da Links (z.B. aus Facebook) sich sehr einfach generieren lassen. Als sogenannte Backlinks haben sie suchmaschinentechnisch kaum Wert.

Nichtsdestotrotz sind die Werbewirksamkeit und die Kundenbindung mit Sozialen Netzwerken wohl derzeit einzigartig. Es gibt kein Medium, mit dem es Möglich ist, kostenlos eine Masse von potentiellen Kunden zu erreichen.
Allerdings ist es nicht ganz einfach immer interessanter Beitrag  erstellen zu können. Man darf auch nicht stur immer nur auf seine Produkte und Leistungen hinweisen. Gerade die Einträge, die nicht direkt mit dem Unternehmen zu tun haben, sind meist die erfolgreichsten.

Die Grafik zeigt die Verbindung der Bereiche Suchmaschinenmarketing (mit den Unterbereichen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung) und Social Media Marketing mit den Zielseiten Facebook und Google+.