SEA Plan

SEA Zielen

Strategische Ziele Ihres Unternehmens.

SEA Strategie

Das Navigationssystem der Optimierung

SEA Struktur

Die Untersuchung und das Durchleuchten der Website.

SEA Ziele

Die Frage nach dem Ziel eine Google Ads Kampagne, wird von Kunden oft mit einem erstaunten „mehr Zugriffe erhalten“ beantwortet. Mehr Zugriffe ist tatsächlich ein strategisches Marketingziel. Allerdings nur eines von weiteren.

 

Wenn hinter der Google Ads Kampagne kein großzügiger Mäzen steht, muss im Normalfall damit Geld verdient werden. Die Google Ads Kampagne dient also einem kaufmännischen Interesse. Die einzelnen Kampagnen-Arten ermöglichen unterschiedliche Ziele.
Aber sehen wir uns die Ads Kampagnen näher an.

Ziele für Suchkampagnen

  • Umsätze
  • Leads
  • Zugriffe

Ziele für Displaykampagnen

  • Umsätze
  • Leads
  • Produkt und Markenkaufbereitschaft
  • Markenbekanntheit und Reichweite

Ziele für Shopping-Kampagnen

  • Umsätze

Ziele für Videokampagnen

  • Umsätze
  • Leads
  • Produkt und Markenkaufbereitschaft
  • Markenbekanntheit und Reichweite

Ziele für App-Kampagnen

  • App- Werbung plus Installationen

Inhaltsangabe: SEA Leistungen

SEA Strategie

Basierend auf den SEA Zielen, wird die Strategie festgelegt.

Keyword-Recherche

Wie auch bei SEO steht am Anfang die Keyword-Recherche. Welches Potenzial haben die einzelnen Begriffe und wie hoch ist das Such-Volumen.

Landingpages

Auch wenn die Zugriffe über Anzeigen erfolgen, ist eine gute Landingpage bei SEA ebenso wichtig wie bei SEO. Die Landingpage soll natürlich auch bei SEA den User einladen zu bleiben. Im besten Fall tätigt der potenzielle Kunde eine Aktion (Kauf oder Lead).
Google bewertet Landingpages bei Ads auch nach dem Userverhalten. Gute Landingpages erhalten einen höheren Qualitätsfaktor und verringern mit einem geringeren CPC (Cost per Click) die Kosten.

Conversion Tracking

Conversion (Verkäufe – Leads) sind ein wichtiger Parameter für Ihre Ads Kampagnen und deren Erfolgsmessung. Sie sehen so, welche Keywords, Anzeigen, Anzeigengruppen und Kampagnen zu den Kundenaktionen führen, die für Ihr Unternehmen am wertvollsten sind.

Geografische Ausrichtung

Google Ads lässt sich wunderbar geografisch festlegen. Ebenso kann man bestimmte Gebiete ausschließen.

Geografische Ziele können sein:

Länder:
z.B. Komplette Länder

Regionen innerhalb eines Landes:
z.B. Bundesländer oder gewählte Bereiche

Umkreis um einen Standort:
z.B. Städte und einen gewissen Radius darum

Demografische Ausrichtung

Nicht jedes Angebot passt zu jeder Zielgruppe.

Sportbögen sprechen sicher eine andere Zielgruppe an als Treppenlifte.

Auch hier bietet Google Ads Möglichkeiten:

Alter:
18–24, 25–34, 35–44, 45–54, 55–64, 65 oder älter und Unbekannt

Geschlecht:
Weiblich, Männlich und Unbekannt

Elternstatus:
Elternteil, Kein Elternteil und Unbekannt

SEA Struktur

Beim Kampagnen-Setup fließen Ziele und Strategie zusammen.

Die Struktur der Kampagnen gestehen aus mehreren Ebenen.

  1. Zum Konto gehören eine eindeutige E-Mail-Adresse, ein Passwort und die Zahlungsinformationen.
  2. Die Kampagnen beinhalten eigene Budgets und Einstellungen, über die festgelegt wird, wo die Anzeigen ausgeliefert werden.
  3. Die Anzeigengruppen umfassen Reihen ähnlicher Anzeigen und Keywords. Jede Anzeigengruppe sollte mindestens 3 Anzeigen enthalten.
Bild vergrößern

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an! Tel.: 07252 45072

Kontaktieren Sie uns
Unternehmen

About Us

Law and Order

Hilfe

Sandbauernstrasse 123

4400 Garsten

E-Mail: office@hapo.at

Tel.: 07252 45072

Kompetenzen

Wir haben 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen E-Commerce, Webdesign, SEO und SEA