SEO Plan

Mit dem richtigen Plan zum Erfolg

SEO Ziele

Strategische Ziele Ihres Unternehmens.

SEO Strategie

Das Navigationssystem der Optimierung

SEO Audit

Die Untersuchung und das Durchleuchten der Website.

SEO Ziele

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die SEO Ziele für Ihr Unternehmen und Ihre Website.

Mögliche SEO Ziele sind:

  • Lead Generierung

Ein Lead ist eine qualifizierte Kontaktaufnahme durch einen Interessenten.
Leads können vielseitig sein:

  • Ein ausgefülltes Formular
  • Ein Konto erstellen
  • Ein Video ansehen
  • Einen Konfiguration bedienen
  • Eine Produktempfehlung über Medien abgeben
  • Eine App herunterladen
  • Teilen in Social Medias
  • Eine E-Mail
  • Ein Anruf
  • Ein persönlicher Besuch in Ihrem Geschäft oder Büro
  • Steigerung des E-Commerce Umsatzes
    Hierbei handelt es sich um Verkäufe direkt über die Website. Naturgemäß werden hierbei Onlineshops verwendet.
  • Branding
    Aufbau und Verbreitung ein Marke.
  • Reputations-Management
    Aktive Öffentlichkeitsarbeit zur Verbesserung oder Wiederherstellung eines positiven Images.
  • Kundenservice
    Diese Websites dienen ausschließlich dem Kundendienst. Kontaktmöglichkeiten und hoher Informationsgehalt stehen im Vordergrund und müssen bei der Keyword-Analyse berücksichtigt werden.

Inhaltsangabe: SEO Leistungen

SEO Strategie

Die SEO Strategie ist der Fahrplan für die Optimierungsmaßnahmen

Der wichtigste Punkt bei der Strategie ist die geografische Ausrichtung. Dieser Punkt beeinflusst natürlich alle die nachfolgenden Punkte. Ebenso ändert sich dadurch die Aufwandsschätzung.

Für Österreich zu optimieren ist naturgemäß einfacher als für DACH.

 

Eckpunkte der Suchmaschinenoptimierung

  • Keyword-Liste – bezugnehmend zu den SEO Zielen
  • Analyse der ersten Seite bei Google und der Mitbewerbern
  • Beachtung der Suchintention
  • Definition der Landingpages
  • Backlinkstrategie
  • Content

SEO Audit

Ein Seo Audit ist ein vielschichtiges Verfahren, um den Grad der SEO Maßnahmen einschätzen zu könne. Etwas vereinfacht gesagt, werden alle OnPage- und OffPage Faktoren hinterfragt und bewertet. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ich um Unternehmenspräsentationen oder Onlineshops handelt. Man kann ein SEO Audit durchaus mit einer KFZ-Überprüfung vergleichen. Rauf mit der Website auf die Hebebühne und dann wird innen und außen kontrolliert und getestet.

Das SEO Audit lässt sich gut in zwei Bereiche unterteilen. 

Thematisches SEO Audit:

  • Welche Marketingziele verfolgt der Websitebetreiber
  • Erfüllt die Website die Erwartungen der Kunden bei Suchanfragen (Landing Pages)
  • Ist die Website einfach zu bedienen (Menüführung, Usability)

 

Technisches SEO Audit:

  • Entspricht die Website den technischen SEO Anforderungen
  • Müssen Änderungen am Server oder im CMS vorgenommen werden

Tools für das SEO Audit

SEO Audit - Google Analytics
SEO Audit - Google Search Console

Es gibt einige Tools am Markt, die hier angeführt werden könnten. Grundlegend sind die kostenlosen Programme von Google (Analytics und Search Console) sowie ein Zugang zu My Business.

 

Es gibt aber auch professionelle Kaufprogramme, die die Arbeit hier erleichtern. 

Wir arbeiten sehr gerne mit XOVI und haben damit gute Erfahrungen gemacht. Ein sehr gutes technisches Analysetool ist auch Screamingfrog.

 

Einige Beispiele wären hier:

 

SEMrush ist ein in Boston ansässiges SaaS-Unternehmen ( Software as a Service ) , das Abonnements für Online-Sichtbarkeits- und Marketinganalyse-Software verkauft. Es wurde von Oleg Shchegolev und Dmitry Melnikov als SEO- Tool und Browser-Erweiterung gegründet, bevor das SaaS-Modell übernommen wurde. Die Software kann Nachrichtendaten bereitstellen, einschließlich Informationen zum Website-Verkehr , Keywords , prognostizierten AdWords- Ausgaben, Website-Audits, Themenrecherche, Lead-Generierung und anderen SEO-bezogenen Daten.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/SEMrush

 

Ahrefs ist ein Software Service- Unternehmen mit Sitz in Singapur, das ein All-in-One- SEO- Toolset anbietet . Es wurde 2010 von Dmitry Gerasimenko gegründet. Das Unternehmen betreibt den größten kommerziellen Webcrawler namens AhrefsBot, der ständig Links in seiner 12-Milliarden-Link-Datenbank hinzufügt und aktualisiert.
Das Hauptwerkzeug von Ahrefs, der Site Explorer, wird verwendet, um Backlinks zu analysieren und den Verkehr einer Website oder URL zu durchsuchen. Benutzer können neue Möglichkeiten zum Linkaufbau und zu Keywords aufdecken und SEO-Taktiken erkennen, die für ihre Konkurrenten funktionieren.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Ahrefs

 

Sistrix ist ein mächtiges SEO Tool der SISTRIX GmbH aus Deutschland. Neben Xovi ist es das am meisten verbreitete Analyseprogramm für Webseitenrankings im deutschsprachigen Raum. Sistrix erlaubt mit dem Sichtbarkeitsindex eine Vielzahl an Analysen.

 

Xovi ist ein Analyse-Tool zur Suchmaschinenoptimierung. Zu den wichtigsten Funktionen von Xovi gehören der OVI Sichtbarkeitsindex, das Keyword Monitoring und die OnPage Analyse mit der WDF*IDF Analyse. Xovi zeichnet sich als Allround Tool für SEO und SEA aus.

Der Sinn des SEO Audit

Nun, wer ein Haus bauen will, muss sich den Untergrund ansehen. Und wer eine Website optimieren möchte, muss sich über den Status Quo informieren. Hier kommt auch schon die erste schlechte Nachricht.
Nicht jede Website kann optimiert werden. Wenn grundlegende Fehler sich anhäufen und kaum zu reparieren sind, muss auch über einen Relaunch nachgedacht werden.

Aber gerade ein Umfangreiches SEO Audit liefert hier die Gewissheit für den Kunden. Das SEO Audit zeigt dem Kunden die Schwachstellen der Website. Bemühen wir wieder den Vergleich mit der KFZ-Überprüfung. Es wird gezeigt, dass die Bremsen nicht funktionieren. Das Reparieren ist dann ein anderer Schritt.

Technisches SEO Audit

Crawling und Indizierung

Das Crawling und die Indizierung sind Eckpfeiler für die Auffindbarkeit bei Google. Können die Seite von Google gefunden werden (Crawling) und werden Sie dann auch in den Index aufgenommen (Indexierung).

Diese Fragen sollte man sich stellen:

  • Werden Seiten durch die robots.txt geblockt?
  • Ist die robots.txt noch aktuell?
  • Gibt es eine XML Sitemap und wenn ja, was liefert sie aus?
  • Gibt es Duplicate Content innerhalb und außerhalb der Site?
Meta Tags und Title Tags

Das Meta Description Tag und das Title Tag ergeben zusammen das Snippet. Als Snippet bezeichnet man den Text „Schnipsel“, der in den Suchergebnissen die Seite ankündigt. Es ist müßig zu erwähnen, dass dieser erste Eindruck einer Website ausschlaggebend ist. Testen Sie sich bei einer Google-Suche einfach selber und achten Sie darauf, welches Snippet Sie anklicken möchten.

Pagespeed

Kreative Webdesigner können viel und das möchten sie auch zeigen. Hier beginnt der Kampf mit dem Suchmaschinenoptimierer. Große Grafiken und Bilder sind schon aber auch speicherintensiv. Schon seit einigen Jahren ist die Ladegeschwindigkeit ein wesentliches Kriterium bei der Suchmaschinenoptimierung. Aber auch hier gibt es Mittel und Wege diese beiden Bereiche in Einklang zu bringen.

SSL und Redirects

Ist die Seite verschlüsselt und stimmen die Redirects (Weiterleitungen auf https). 

 

Es gibt vier Arten der Eingabe einer Domain.

  • Domainname + Top-Level-Domain: meinedomain.at
  • Subdomain + Domainname + Top-Level-Domain: www.meinedomain.at
  • Protokoll ohne Verschlüsselung + Domainname + Top-Level-Domain: http://meinedomain.at
  • Protokoll mit Verschlüsselung + Subdomain + Domainname + Top-Level-Domain: https://www.meinedomain.at

Bei allen Eingaben sollte immer eine Weiterleitung auf https://www.meinedomain.at erfolgen.

Bei allen Eingaben sollte immer eine Weiterleitung auf https://www.meinedomain.at erfolgen.

Offpage

Die Backlinks und deren Wert muss untersucht werden. Wie viele Domains verweisen auf die Seite und wie Vertrauenswürdig sind diese Seiten.

 

Sind Social Signals vorhanden. Google denkt hier wie ein vorsichtiger User. Firmen nutzen meist alle Kanäle um sich im Web zu präsentieren. Das unterscheidet sie z.B. von sogenannten Fake Shops. Wenn Sie bei einem Shop nicht sicher sind, suchen Sie nach einer Facebook Seite und gehen sie in der Timeline zurück. Bei seriösen Firmen werden Sie dann dort Informationen zu Angeboten oder Bilder von Firmenfeiern finden. Google legt hier durchaus ein ähnliches Verhalten an den Tag.

 

Wie stark ist der Brand im Vergleich zu den Mitbewerbern?

Onpage

Wie Aussagekräftig sind die URLs? Im besten Fall werden Keywords schon durch die URLs unterstützt. Durch Sonderzeichen können in den URLs können Probleme auftreten.

Content

Natürlich muss auch der Content untersucht werden. Hierbei beschränkt sich die Bezeichnung Content schon lange nicht mehr auf den reinen Text. Content ist der Sammelbegriff für alle auf der Webseite vorkommenden Bausteine (Text, Bilder, Grafiken, Filme usw.). Hierbei muss in wenigen Sekunden das Interesse beim User erweckt werden. Im besten Fall bleibt er länger auf der Seite und informiert sich (Stichwort – Long Click). Mit dem Rankingfaktor „Page Experience“ wird ab 2021 der Usability von Google noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an! Tel.: 07252 45072

Kontaktieren Sie uns
Unternehmen

About Us

Law and Order

Hilfe

Sandbauernstrasse 123

4400 Garsten

E-Mail: office@hapo.at

Tel.: 07252 45072

Kompetenzen

Wir haben 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen E-Commerce, Webdesign, SEO und SEA